Teilnahme an „Fridays for Future“ am 26.02.2021

Bild: Inge Rockenfeller

Am Freitag, 26.02.21, fand ‚Fridays for Future‘ in Neuwied statt. Mitglieder der Grünen und der Neuwieder Amnesty Gruppe erinnerten mit Transparenten daran, dass der Klimawandel trotz Corona-Virus leider keine Pause macht.

Klimaschutz sollte auch im Lockdown nicht vergessen werden! Wir sind alle aufgerufen, dazu beizutragen, dass der Klimawandel nicht weiter fortschreitet. Der Klimawandel und seine Folgen  gefährdet Ernten und verursacht Hungerepidemien in den Ländern Afrikas und Asiens. Menschenrechte, wie das Recht auf Nahrung, Leben und soziale Gerechtigkeit. Deshalb ist Klimaschutz Menschenschutz!

5. März 2021