50 Jahre Einsatz für die Menschenrechte in Neuwied und Koblenz am 09./10.08.2021

Bild: Inge Rockenfeller

50 Jahre Kampf für die Menschenrechte

Am Montag, den 9. August und Dienstag, den 10. August, sind die Mitglieder von Amnesty Koblenz und Neuwied mit dem Amnesty-Mobil am Zentralplatz. Die beiden Gruppen setzen sich bereits seit 50 Jahren für die Menschenrechte ein.

Ein Einsatz, der heute noch genauso wichtig ist, wie damals. An beiden Tagen werden die Mitglieder von 11 bis 21 Uhr vor Ort sein und über die Arbeit von Amnesty International informieren. Die Organisation feiert dieses Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Ein wichtiges und aktuelles Thema ist bei Amnesty u.a. der Zusammenhang zwischen Menschenrechten und Klimaschutz. Passend dazu wird es am 9. und 10. August auch eine Malaktion für Kinder und Jugendliche geben.

Links..:

Weitere Fotos

 

16. August 2021